G³ - gesund, gerne und gut arbeiten!

Die Belastungen, die sozialen Berufen innewohnend sind, sind gut bekannt und oft wiederholt worden. Dennoch gibt es viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen diese Belastungen weniger anhaben können als anderen, die sich widerstandsfähiger oder auch resilienter zeigen.

 

In der flotten und dialogischen Fortbildung G³, möchten wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Mitmachen, Erfahren, Grübeln, Austauschen und Aufspüren eines Weges einladen, gesund, gerne und gut zu arbeiten:

 

  • Was ist Gesundheit? - Einnehmen einer ungewohnten Perspektive
  • Wer steht eigentlich meiner Gesundheit im Weg?
  • Was sind meine Kraftquellen?
  • Was macht soziale Berufe so einzigartig?

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher zu dieser spannenden Fortbildung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© André Hennig